Schwarzer Turmalin – Wirkung & Anwendung đź’Ž Schörl



In diesem Video geht es um die Wirkung von schwarzem Turmalin, auch Schörl genannt.
👉 Turmalin Schmuck*: https://amzn.to/42Nwouf

Wie ist die Wirkung von Schwarzer Turmalin?

Schwarzer Turmalin, auch als Schörl bezeichnet, ist ein häufig vorkommendes Mineral, das in der Schmuckherstellung, in der Industrie und in der Heilsteintherapie verwendet wird. Es wird oft als Schutzstein angesehen und soll negative Energien abwehren und umwandeln.

Schutz vor negativen Energien: Viele Menschen glauben, dass schwarzer Turmalin Schutz vor negativen Energien, wie z. B. emotionalen Angriffen oder bösen Gedanken, bieten kann. Er soll diese Energien neutralisieren und positive Energie verbreiten.

Erdung: Schwarzer Turmalin wird oft als Erdungsstein verwendet, der dabei hilft, eine Verbindung zur Erde und zu den eigenen Wurzeln herzustellen. Er soll das Gefühl von Stabilität und Sicherheit fördern.

Stressabbau und emotionales Gleichgewicht: Es wird angenommen, dass schwarzer Turmalin dabei helfen kann, Stress und Ă„ngste abzubauen und ein GefĂĽhl von Ruhe und innerem Gleichgewicht herzustellen.

Elektromagnetische Felder (EMF): Einige Menschen verwenden schwarzen Turmalin, um sich vor elektromagnetischen Feldern (EMF) zu schützen, die von elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen und Computern abgegeben werden. Es wird angenommen, dass der Stein die negativen Auswirkungen dieser Felder neutralisieren kann.

Reinigung und Energetisierung: Schwarzer Turmalin soll die Fähigkeit besitzen, die Aura und den Energiekörper zu reinigen und energetisch aufzuladen.

Turmalin Schörl Anwendung

Platzieren in Wohn- oder Arbeitsräumen: Du kannst den schwarzen Turmalin auch in deinem Zuhause oder am Arbeitsplatz platzieren, um eine schützende und harmonisierende Atmosphäre zu schaffen. Stelle den Stein in der Nähe von elektronischen Geräten auf, um seine EMF-abschirmenden Eigenschaften zu nutzen und dich vor möglichen negativen Auswirkungen zu schützen.

Meditation: Nutze den schwarzen Turmalin während der Meditation, indem du den Stein in der Hand hältst oder in der Nähe deines Körpers platzierst. Dies kann dir helfen, dich bewusst mit der erdenden Energie des Steins zu verbinden und Stress oder negative Gedanken loszulassen.

Taschenstein: Trage einen kleinen schwarzen Turmalin in deiner Tasche oder Geldbörse, um von seinen schützenden und erdenden Eigenschaften zu profitieren, während du unterwegs bist. So hast du deinen persönlichen Schutzstein immer dabei.

DISCLAIMER:
Bei Heilsteinen sprechen wir von Heilen auf energetischer Ebene, nicht verwechselbar mit der klassischen Schulmedizin. Bei Beschwerden wenden Sie sich immer zuerst an ihren Arzt. Dieser Beitrag dient nicht zur Selbstmedikation. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ersetzen keinesfalls ärztlichen Rat.

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Kristalluniversum ist Teil des Partnerprogramms.

source

Edelsteinmetropole