Amethyst aufladen – kanntest du diese Methode? ? Reinigen & Entladen



Wie kann ich Amethyst aufladen?

In diesem Video erfährst du, wie das energetische Aufladen, Entladen und Reinigen von Amethyst funktioniert. Das Ganze ist auch ohne Bergkristall möglich!

Amethyst aufladen, wie lange?
Vertraue auf dein Bauchgefühl… probiere es mit ein paar Stunden oder über Nacht aus.

Amethyst, oft als “Stein der Spiritualität” bezeichnet, ist bekannt für seine beruhigenden, reinigenden Energien und seine Fähigkeit, innere Ruhe und Klarheit zu fördern. Aber auch dieser Stein kann an Energie verlieren und benötigt daher regelmäßiges Aufladen. Die physische Reinigung erfolgt unter fließendem Wasser, danach sollte der Stein mit einem Tuch getrocknet werden. Für die energetische Reinigung und Aufladung wird der besondere Reinigungsstein Selenit genutzt. Selenit hat die Fähigkeit, sich selbst zu reinigen und aufzuladen und diese Eigenschaften auf andere Steine zu übertragen. Durch das Platzieren des Amethysten in einer Selenitschale wird er in einer positiven Energieumgebung aufgeladen. Dieser Prozess ist einfach und erfordert nur, dass der Amethyst einige Stunden oder über Nacht in der Selenitschale liegt. Eine zusätzliche Exposition der Selenitschale im Mondlicht kann die Energie des Amethysten weiter verstärken.

? Zum Onlineshop:

Selenit

DISCLAIMER:
Bei Heilsteinen sprechen wir von Heilen auf energetischer Ebene, nicht verwechselbar mit der klassischen Schulmedizin. Bei Beschwerden wenden Sie sich immer zuerst an ihren Arzt. Dieser Beitrag dient nicht zur Selbstmedikation. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ersetzen keinesfalls ärztlichen Rat.

Links mit * gekennzeichnet sind Amazon Partner Affiliate Links

source

Edelsteinmetropole