Dumortierit Wirkung & Anwendung Heilstein 💎 Kristall



Wie ist die Wirkung von Dumortierit?

Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen: Dumortierit ist bekannt fĂŒr seine FĂ€higkeit, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen zu fördern. Er kann helfen, die persönliche Kraft und die FĂ€higkeit, sich in schwierigen Situationen durchzusetzen, zu stĂ€rken.

Beruhigung und geistige Klarheit: Dumortierit hat eine beruhigende Wirkung und kann dazu beitragen, Stress und Angst zu reduzieren. Er kann auch dazu beitragen, geistige Klarheit zu fördern und kann dabei helfen, den Fokus und die Konzentration zu verbessern.

Förderung von Geduld und Ausdauer: Dumortierit kann dazu beitragen, Geduld und Ausdauer zu fördern. Er kann dabei helfen, WiderstandsfÀhigkeit in Zeiten des Wandels und der Herausforderung zu entwickeln.

Wie kann Dumortierit entladen, gereinigt und aufgeladen werden?

Entladen: Dumortierit kann durch das Auflegen auf eine Schicht HĂ€matitsteine oder in einer Schale mit HĂ€matit-Trommelsteinen entladen werden.

Reinigen: Der Stein kann durch Abwaschen unter fließendem Wasser gereinigt werden. Es ist wichtig, den Stein nicht zu lange im Wasser zu belassen, um mögliche SchĂ€den zu vermeiden.

Aufladen: Um Dumortierit energetisch aufzuladen, kann er fĂŒr einige Stunden in direktes oder indirektes Sonnen- oder Mondlicht gelegt werden. Alternativ kann der Stein auf einer Bergkristall-Druse oder in der NĂ€he von Bergkristall-Trommelsteinen platziert werden.

👉 Zum Blog https://kristalluniversumtv.de/

Steckbrief Dumortierit:

Mineralname: Dumortierit
Alternative Namen: Blauer Quarz
Herkunft: USA, Brasilien, Frankreich
Zusammensetzung: Aluminium-Borosilikat
Farbe: Blau, lila, braun, grĂŒn
Form: NatĂŒrliche Kristalle, geschliffene und polierte Steine
MohshĂ€rte: 7 – 8.5
Dichte: 3.3 – 3.4 g/cmÂł
Glanz: Glasglanz
Transparenz: Durchscheinend bis undurchsichtig
Hauptabbaugebiete: USA, Brasilien, Frankreich
Handelsformen: Rohsteine, geschliffene und polierte Steine, SchmuckstĂŒcke
Geschichte und Mythologie: Dumortierit wurde nach dem französischen PalÀontologen EugÚne Dumortier benannt.
Wertbestimmung: AbhĂ€ngig von GrĂ¶ĂŸe, QualitĂ€t und Seltenheit
Chakra-Assoziation: Drittes Auge und Kehlchakra
Sternzeichen-Assoziation: Löwe

Spirituelle Eigenschaften:

Förderung von Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
Beruhigung und Förderung von geistiger Klarheit
Förderung von Geduld und Ausdauer

Anwendungsbereiche:

SchmuckstĂŒcke wie AnhĂ€nger, ArmbĂ€nder und Ringe
Meditation und Energiearbeit
Dekorative Elemente wie polierte Steine oder Handschmeichler
Heilstein-Therapie:

StÀrkt das Selbstvertrauen und die DurchsetzungsfÀhigkeit
Beruhigt Stress und Angst und fördert die geistige Klarheit
Fördert Geduld und Ausdauer

DISCLAIMER:
Bei Heilsteinen sprechen wir von Heilen auf energetischer Ebene, nicht verwechselbar mit der klassischen Schulmedizin. Bei Beschwerden wenden Sie sich immer zuerst an ihren Arzt. Dieser Beitrag dient nicht zur Selbstmedikation. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ersetzen keinesfalls Àrztlichen Rat.

Links mit * gekennzeichnet sind Amazon Partner Affiliate Links

source

Edelsteinmetropole