Jade Wirkung & Anwendung Heilstein 💎 Kristall



👉 Jade kaufen:

GrĂŒne Jade Trommelstein

Wie ist die Wirkung von Jade?

GlĂŒck und Wohlstand: Jade ist traditionell als Stein des GlĂŒcks und Wohlstands bekannt. Sie kann dazu beitragen, positive Energien anzuziehen und das persönliche Wachstum zu fördern.

Beruhigung und Heilung: Jade hat beruhigende und heilende Eigenschaften. Sie kann dazu beitragen, Stress und Angst zu reduzieren und kann emotionale Wunden heilen.

Weisheit und Wahrnehmung: Jade kann dazu beitragen, Weisheit und Wahrnehmung zu fördern. Sie kann dabei helfen, ein tieferes VerstÀndnis von sich selbst und der Welt zu erlangen.

Wie kann Jade entladen, gereinigt und aufgeladen werden?

Entladen: Jade kann durch das Auflegen auf eine Schicht HĂ€matitsteine oder in einer Schale mit HĂ€matit-Trommelsteinen entladen werden.

Reinigen: Der Stein kann durch Abwaschen unter fließendem Wasser gereinigt werden. Es ist wichtig, den Stein nicht zu lange im Wasser zu belassen, um mögliche SchĂ€den zu vermeiden.

Aufladen: Um Jade energetisch aufzuladen, kann sie fĂŒr einige Stunden in direktes oder indirektes Sonnen- oder Mondlicht gelegt werden. Alternativ kann der Stein auf einer Bergkristall-Druse oder in der NĂ€he von Bergkristall-Trommelsteinen platziert werden.

Steckbrief Jade:

Mineralname: Jade (Jadeit oder Nephrit)
Herkunft: Myanmar, Guatemala, Russland, China
Zusammensetzung: Natrium-Aluminium-Silikat (Jadeit) oder Calcium-Magnesium-Eisen-Silikat (Nephrit)
Farbe: GrĂŒn, weiß, schwarz, gelb, rot, grau
Form: NatĂŒrliche Steine, geschliffene und polierte Steine
MohshĂ€rte: 6 – 7 (Jadeit), 6 – 6.5 (Nephrit)
Dichte: 3.3 – 3.5 g/cmÂł (Jadeit), 2.90 – 3.03 g/cmÂł (Nephrit)
Glanz: Wachs- bis glasartig
Transparenz: Durchscheinend bis undurchsichtig
Hauptabbaugebiete: Myanmar, Guatemala, Russland, China
Handelsformen: Rohsteine, geschliffene und polierte Steine, SchmuckstĂŒcke
Geschichte und Mythologie: Jade hat eine lange Geschichte in vielen Kulturen und wird oft in Kunstwerken und religiösen Zeremonien verwendet.
Wertbestimmung: AbhĂ€ngig von GrĂ¶ĂŸe, QualitĂ€t und Seltenheit
Chakra-Assoziation: Herzchakra
Sternzeichen-Assoziation: Waage, Stier

Spirituelle Eigenschaften:

Förderung von GlĂŒck und Wohlstand
Beruhigung und Heilung
Förderung von Weisheit und Wahrnehmung

Anwendungsbereiche:

SchmuckstĂŒcke wie AnhĂ€nger, ArmbĂ€nder und Ringe
Meditation und Energiearbeit
Dekorative Elemente wie polierte Steine oder Handschmeichler
Heilstein-Therapie:

Zieht GlĂŒck und Wohlstand an
Beruhigt Stress und Angst und fördert die Heilung

DISCLAIMER:
Bei Heilsteinen sprechen wir von Heilen auf energetischer Ebene, nicht verwechselbar mit der klassischen Schulmedizin. Bei Beschwerden wenden Sie sich immer zuerst an ihren Arzt. Dieser Beitrag dient nicht zur Selbstmedikation. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ersetzen keinesfalls Àrztlichen Rat.

Links mit * gekennzeichnet sind Amazon Partner Affiliate Links

source

Edelsteinmetropole